Allgemein

Was sind die Partyhits für den Winter?

Bald klopft der Winter an die Türe, es wird kalt und man kann nicht mehr allzu viel Zeit draußen verbringen, sodass man die meiste hauptsächlich in den vier Wänden verbringen muss. Ein Musikmagazin kann hier helfen, wie man am besten den Winterübersteht.

Die besten Winter-Partyhits von Newcomern:

– Alina Gingertail (The Poet And The Muse)
– Anais (My World So Blue)
– Jeremias (Mit mir)
– Gianni Mae (What Lies In The Dark)
– Eli Preiss (Danke Mami)
– WIIGZ (Red Hot Pants)
– Big Thief (Masterpiece)
– Rei Ami (That´s On You)
– Gossip (Music For Men)
– Tirzah (Send Me)
– Judith Holofernes (Opoussum)

Die besten Winter-Partyhits von bekannten Sängern:

– The Weeknd (Save Your Tears)
– Black Eyed Peace, Shakira (Girl Like Me)
– Faouzia (Hero)
– Mimi Webb (24/5)
– Mozzy (Straight To 4th)
– Glass Animals (Heat Waves)
– Rhys Lewis (Seasons)
– Conan Gray (Heather)
– Camylio (Love And Hate)
– Keir (Say Love)
– Michael Schulte (Stay)
– Bosse (Der Letzte Tanz)
– Dermot Kennedy (Giants)
– Celeste (Tonight Tonight)
– London Grammar (How Does It Feel)
– Kuoko (Worlds Apart)
– Camino (Home)
– Billie Eilish (Happier Than Ever)
– Lola Young (Fake)
– Lana Del Rey (Arcadia)
– Aurora (Runaway)
– Taylor Swift (Love Story)
– Justin Bieber (Anyone)

Was macht Winter-Songs aus?

Vor allem im Winter werden die Menschen tiefgründig und von einer Art unschuldigen Melancholie gepackt. Deshalb muss die Musik eine magische Atmosphäre auslösen, die die Menschen zum Nachdenken und Leise-Sein anregt. Gefühle spielen hier eine große Rolle. Bald ist Weihnachten und das ist eine sehr emotionale Zeit, in der man sich gegenseitig sagen will, was man für den anderen empfindet und hierbei können viele Songs helfen, wenn man von allein die richtigen Worte nicht findet. Während Sommer-Songs meistens nur gute Laune und Urlaubs-Feeling ausdrücken, erzählen Winter-Songs über Liebe und Wehmut.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar