Partytipps Cocktails, Getränke

Hingucker auf jeder Party: Cocktails selber mixen

cocktail

cocktailEndlich rückt das Wochenende näher! Die lang geplante Party findet statt, viele Freunde und Bekannte werden dabei sein. Schon während der Woche ist ordentlich was zu tun. Die Wohnung muss geräumt und sauber gemacht werden, für die Snacks und Getränke muss eingekauft werden, eine passende Musik wird sortiert. Wenn alles bereit ist und die Gäste eingetroffen sind, muss nur noch die Party in Gang kommen.Ein echter Stimmungsmacher sind Cocktails. Sie selber zu mixen, ist das Non-Plus-Ultra auf jeder Party. Beim Selber-Mixen gibt es keine Vorgaben, sodass auch Neukreationen entwickelt und natürlich verkostet werden können.

Das Zubehör für die Cocktails

Aufgrund spontaner Partyeinfälle können Cocktails aus den Bestandteilen gemixt werden, die dem Gastgeber zur Verfügung stehen. Das bedeutet, die Gäste kippen einen Saft und etwas Hochprozentiges in ein Glas und freuen sich über ihren Cocktail. Eine kleine Investition vorab gibt den Gästen das Gefühl, ein Barkeeper zu sein und steigert den Spaßfaktor. Folgende Teile werden dafür benötigt:

  • Shaker
  • Mixer
  • Rührglas
  • Meßkegel
  • Stößel
  • Barlöffel
  • Barsieb

Es ist nicht unbedingt notwendig, dass das passende Zubehör vorhanden ist. Auf einer Party jedoch wird der Gastgeber zum Hingucker, wenn er aus seinem professionell wirkenden Cocktail-Zubehör auch noch leckere Getränke zaubert.

Anfänger-Tipps

Beim Cocktail selber mixen ist es ratsam, sich an die Rezeptvorgaben zu halten. Vor allem bezüglich der Mengenverhältnisse kann sich ein Anfänger schon mal verschätzen, sodass zu viel Alkohol oder zu viel Saft vorhanden sind. Das stört nicht nur den Geschmack, sondern kann eine Party auch schnell langweilig werden lassen. Die Vorbereitung ist das A und O. Stellen Sie vorher also die Getränke kalt und besorgen Sie genügend Eis. Damit niemand mehr in den Kiosk laufen muss, stellen Sie vorher sicher, dass alle Zutaten vorhanden sind.

Rezept für Caipirinha

Eines der beliebtesten Cocktails ist Caipirinha, welches ganz einfach selbst gemixt werden kann:

  • Eine halbe Limette
  • CrushedIce
  • 3 gestrichene Teelöffel brauner Zucker
  • 5 cl Cachaca

Die Limette wird klein geschnitten und mit dem Zucker in einem Cocktailglas zerkleinert. Aufgefüllt wird das Ganze mit CrushedIce und dem Cachaca. Zum Schluss wird mit dem Barlöffel alles umgerührt und mit einem Strohhalm serviert.

Wer eher zu einem cremig-süßen Cocktail tendiert, sollte unbedingt mal den Cocktail-Klassiker Golden Cadillac ausprobieren. Hier geht es zum Rezept.

Bildquelle: © Depositphotos.com / matsiash

Schreibe einen Kommentar